Segensreicher Vollmond…

Gestern abend gab ich einen “Pfadarbeits” Kurs und da dieser Kurs auf den vollen Mond fiel, war auch mein Coven, bzw. jene die kommen konnten, willkommen. Die Götter waren auf unserer Seite, denn entgegen der Wettervorhersage gab es weder Platzregen noch Gewitter und wir blieben trocken. Obwohl so manches Ritual das verregnet wurde sich als sehr…

Read More

Voller Mond und lebendige Träume

Da der Vollmond ja auf heute frühmorgens fiel, machte ich mein kleines Ritual und eine Meditation bereits gestern, spät am abend. Ich räucherte dazu den Raum mit einer “Green Man” Mischung und Kiefernharz aus, zog einen Kreis und nach einer kleinen Zwiesprache mit den Göttern meditierte ich unter dem Bild von Cernunnos zu den wunderbaren…

Read More

Liebe, Hass, Vollmond und Wurst

Der heutige Vollmond steht ja ganz im Zeichen der Liebe und während einige heute erst Beltane feiern, und damit vermutlich nicht mal so daneben liegen, werde ich heute nur im kleinen Kreis ein wenig meditieren abends und versuchen das Wetter zu lieben, das gerade ziemlich kalt und nass ein wenig das Gemüt strapaziert. Obwohl ich…

Read More

Fruchtbarer Mond – Sensibler Mond

Es ist seltsam. Eigentlich sollte ich vor Freude jubilieren, denn wir haben eine Wohnung gefunden und auch bereits den Vertrag unterschrieben, Und ich habe alle Herausforderungen der letzten Zeit mit Bravour geschafft, und dies sogar in einer Zeit in der mich eine böse Erkältung erwischt hatte, der ich kaum Raum gab. Und ich freue mich…

Read More

1:0 gegen den Schweinehund

Tja, heute ist er wieder voll, der Mond und ich war bereits morgens fleissig und habe den Newsletter zum nahen Mabon Fest geschrieben und verschickt. Das zwickte mir jedoch ziemlich viel Zeit ab und als ich mich dann entscheiden musste ob ich noch meditiere oder ins Fitness gehe, gewann das Fitness gegen den inneren Schweinehund…

Read More

Für einen Moment….

Der September Vollmond über Luzern Gestern am vollen Mond waren wir ein kleines Dreiergrüppchen das über die anstehende Coveninitiation und die Herausforderungen des Lebens diskutierte, mit denen wir alle zu tun haben. Es stehen einige Dinge an und nicht alle erfüllen mein Herz mit Freude. Doch unter dem magischen und gleissenden Licht des Mondes, behütet…

Read More

Vollmond mit Besuch

Das letzte Wochenende war geprägt von Familienbesuchen. So trafen wir am Freitag zum eigentlichen Esbat die herzige Nichte meine Schatzes, weshalb ich auch für einmal kein abendliches Vollmondritual im Kreis abhielt und stattdessen auswärts Abendessen war. Im Anschluss gingen wir am See spazieren, den vollen Mond in den wunderschönen Bildern betrachtend, die sich uns offenbarten…

Read More

Trotz Vollmond müde…

Auch wenn das Wetter derzeit trüb und nass ist, so strahlt heute ein besonderer Vollmond über den Wolken. Eigentlich sollte ich – wie meist am Esbat – euphorisch und freudvoll sein, doch irgendwie stellt sich das passende Grundgefühl heute einfach nicht ein. Es könnte auch daran liegen, das ich ein wenig kränkle und seit einem…

Read More