Und wieder einmal zusammgefasst… :)

Viel Wasser floss seit meinem letzten Blogbeitrag die Flüsse dieser Welt hinab und einiges hat sich getan während dieser Wochen. Nichts weltbewegendes, aber gleichwohl Dinge die sicher ihre Abdrücke in diesem Jahr hinterlassen werden. So feierte ich in der Nähe von Biel das Sonnenfest “Litha” und somit den Höhepunkt des Sommers, meisterte einige Herausforderungen während…

Read More

Mensch sein – Ein Runenabend und seine Fragen

Gestern gab ich den Runenkurs für Fortgeschrittene zu den Runen Ehwaz und Mannaz des Älteren Futhark und es war ein wirklich spannender Abend, auch für mich. Bei der tieferen Erforschung der “Mensch-Rune” Mannaz stellte ich den Teilnehmerinnen die Frage danach, was den Menschen als solchen innerhalb der Tierwelt eigentlich ausmacht. Ich dachte eigentlich, dass dies…

Read More

Samhain Afterglow: Stolz hier, Selbsterkenntnis da…

Das “offizielle” Samhain feierten wir Mittwoch vor einer Woche und es war ein schöner Abend, bei dem wir eine Reise in die Unterwelt antraten, altes losliessen und mit einer Karten- und Runenziehung neues Willkommen hiessen. Wir schickten Grüsse an die Ahnen und gedachten jener, die von uns gegangen sind. Beschäftigten uns mit der Vergänglichkeit und…

Read More

Montagsupdate

Da soll einer sagen, Schattenarbeit finde überwiegend und programmgemäss im Herbst statt. Mitnichten. Gerade dieses Wochenende durfte ich mich wieder mit alten Mustern beschäftigen sowie hoffentlich auch wieder aus dieser Begegnung lernen. Und das nach einem wunderschönen Ostaraabend am Freitag, dem allerdings auch ein wenig Chaos sowie ein leichtes kränkeln vorausgegangen war, das sich bis…

Read More

…und heute kam alles auf den Punkt…

Tja, die letzte Woche war gespickt von kleinen Herausforderungen wie sie das Leben hier nun einmal stellt. Zum wiederholten Male musste ich meinen Computer zu Hause völlig neu aufsetzen, da wieder einmal “nichts mehr ging”, was einen Datenverlust zur Folge hatte den ich jetzt einmal einfach so hinnehme. Mein bisschen freier Zeit widmete ich anstatt…

Read More

Der Eber, die Rune, die Hel und der Traum

Obwohl ich gestern ganztags sehr mit den Diskussionen auf meinem Forum beschäftigt war, fand ich zwischendurch Zeit zum meditieren und reisen. Bei letzterem stellte für einmal die Klangschale mein Transportmittel dar. Der sonntägliche Ausflug in Innen- und Anderswelten brachte mich in ungewohnte Gefilde. Zuerst gesellte sich ein Eber zu mir, von dem ich wohl eine…

Read More