Lustig fällt der Regen…

Ich kann es den Menschen auf der Strasse für einmal nicht verdenken, dass sie einen etwas unglücklichen Gesichtsausdruck unter ihren Kapuzen und Regenschirmen tragen. Zwei Tage vor dem offiziellen Sommerbeginn versteckt sich die Sonne hierzulande hinter dicken Wolken, bedeckt der Schnee wieder die Berggipfel und strömt in rauen Mengen kühles Nass vom Himmel. Der Wasserspiegel…

Read More

Würdevoll ins Wasser gefallen

Es stand wahrlich unter keinem guten Stern, das Mittelalterspektakel in Luzern welches letztes Wochenende über die Bühne ging. Als Konzertfestival geplant und damit die letztjährigen Pfade verlassend, reklamierten im Vorfeld bereits viele über die hohen Eintrittspreise am Freitag und Samstag und wollten nicht wirklich verstehen, dass so ein Event kostet, vor allem wenn man Gruppen…

Read More

Azurblauer Traum

Mir träumte heute, ich wäre am Meer. Die Sonne schien und ein Fluss mündete unweit von dort wo ich mein Plätzchen aufgeschlagen hatte. Es war schön und gerade als ich mich fragte wo ich gelandet sei, erblickte ich ein Schild auf welchem in grossen Lettern stand: “Willkommen an der Côte d’Azur”. Das sorgte – selbst…

Read More

Und ich liebe Feiertage…

…wie diesen. Es ist klasse, ein doppeltes Wochenende geniessen zu dürfen. Wobei wir hier ja privilegiert sind, denn Maria Himmelfahrt ist nicht in allen Schweizer Kantonen ein Feiertag. Das Wetter heute lud zum meditieren, lesen und arbeiten ein denn es regnet ununterbrochen und in Strömen. Einen kleinen Spaziergang kann ich mir dennoch nicht verkneifen und…

Read More

Geschenk im Regen

Regen. Wald. Aufsteigender Dunst. Dünne Schleier. Tanzende Geister. Gelüfteter Vorhang. Elemente-Gebet. Trance. Ein Griff. Ein Geschenk. Ich danke für diese überraschende und seltene Gabe die ich entgegennehmen durfte. Was ich daraus mache liegt nun an mir. Hand-Werk. (Anm. für Leser: mehr Infos dazu gibt es dann, wenn’s fertig ist, was noch ein bisschen dauern wird…

Read More